Autohaus Pfeffinger


Tiefenbronn
 

Unser Unternehmen 

 

1936 Gründung von Eugen Pfeffinger verkauft und repariert wurden Fahrräder, Motorräder, Öfen und Herde in der Franz-Josef-Gall-Straße 7 in Tiefenbronn

1940 Anna Pfeffinger beginnt ein Lebensmittel- und Haushaltswarengeschäft

1950 nach Rückkehr aus russischer Gefangenschaft wurden Fahrräder der Marke NSU, Hahn und Staiger sowie Motorräder NSU und DKW verkauft und repariert.

1952 Shell Tankstelle mit Tankwart wird eröffnet

1953 Nun wurden Landmaschinen und Schlepper der Marken Kramer, Fahr, Deutz und MAN verkauft und repariert. Des weiteren wurden Anhänger für Schlepper und PKW gebaut.

1976 Ein Vertrag mit dem ADAC als Abschleppunternehmen wird abgeschlossen

1978 Heinz und Klaus Pfeffinger übernehmen den Betrieb von Eugen Pfeffinger

1979 Man entscheidet sich einen Mazda Neuwagenvertrag mit Service abzuschließen

1980 Bezug der neugebauten Halle mit Verkaufsraum und Werkstatt. Abstellplatz für den Abschleppdienst in der Wimsheimer Straße

1980 Neubau einer Tankstelle. Der Vertrag wird mit der Fina abgeschlossen

1999 Umbau der Tankstelle auf die neusten Anforderungen und Umweltauflagen

2001 Der Total Konzern übernimmt alle Fina und Elf Tankstellen. Das Design ändert sich

2013 Durch Umstrukturierung von Mazda fällt der Neuwagenhandel weg, es werden junge Gebrauchtwagen und Fahrzeuge mit Kurzzulassungen verkauft

2018 Mazda beschließt, die Verträge mit den Service-Partnern nicht mehr zu verlängern.

2019 Freie Werkstatt - Fachwerkstatt für Mazda und sämtliche Fremdmarken nach Herstellerangaben.

2019 Modernisierung der Tankstelle auf das neue Total Design.

 

  • Bild 1960
  • Bild 1980
  • Bild 1998
  • Bild 1999
  • Bild 2001
  • Bild 2019